Dr. Sabine Hahn

Wer bin ich?

Was treibt mich an?

SH_Logo_RZ_elemente-02.png

Ich bin gebürtige Leipzigerin und habe -  nach kurzen Stipvisiten in Jena und Hamburg vier Jahre in London gelebt und diese Metropole geliebt. 

Ich reise gern, liebe digitale Medien und zeitgenössische Kunst. Zudem bin ich Mutter von Zwillingen und Pflegemutter von Wüstenrennmäusen (aktuell: 1).

 

Sofern es meine Zeit (und der eigene Schweinehund) erlaubt, treibe ich gern Sport: seit über zehn Jahren betreibe ich Ashtanga Yoga, ich bin passionierte Hobbyläuferin und seit Kurzem ist Kickboxen meine Leidenschaft

Ausschlaggebend für meinen Schritt in die Selbstständigkeit war meine Faszination für die psychologischen Aspekte rund um Führung sowie Unternehmenskultur. Die Frage "Kann man nicht ein Unternehmen erfolgreich führen und dennoch auf Augenhöhe mit den Menschen bleiben?" trieb mich lange um.

Als Beraterin liebe ich es zu analysieren und den Dingen auf den Grund zu gehen, als Trainerin unterstütze ich Führungskräfte in ihrer Entwicklung und als Coach begleite und unterstütze ich meine Klienten in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess.

Ich folge einem systemischen Ansatz und betrachte stets den Kontext bzw. das komplette soziale System meiner Kunden und Klienten. Dabei geht es mir stets um das Stärken der Ressourcen und Kompetenzen meiner Klienten bzw. der zu beratenden Teams und Organisationen. 

Ich bin Freund von agilen Prinzipien und Werten. Insofern arbeite ich gern auch mit agilen Methoden. Ich unterstütze meine Kunden und Klienten in ihrer individuellen agilen Entwicklungsreise.

Dank dieser Haltung sind mir insbesondere Lösungsorientierung, Klarheit, Vertrauen, Empathie und Wirksamkeit ein besonderes Anliegen.

Gastbeiträge

Gender Diversity im Consulting 

Gastbeitrag auf Consulting.de (Juni 2020) zur Diversität in der Consutling-Brranche. "Diversität Fehlanzeige" 

So geht Führung im digitalen Zeitalter

Gastbeitrag in der AssCompact

(Oktober 2018) zum Thema, wie Führung im digitalen Zeitalter gelingen kann.

Verhandlungsführung

"Erfolgreich Verhandlungen in der Medienbranche führen" Begleitpublikation zu meinem SparkX Workshop.

Die Hälfte aller Spieler ist weiblich

Gastbeitrag auf LinkedIn (Mai 2017) zur Diversität in der Spielebranche.

"Wie vielfältig ist die Spieleindustrie?"

Publikationen

Female Founders in der Games- und Medienbranche

Das erste Werk zum Thema Female Entrepreneurship in der Games- und Medienbranche.

Gender und Gaming

Frauen im Fokus der Games-Industrie

Meine Dissertation zur Rolle der Frau in der Games-Industrie.

Kundenstimmen

Bewertung.png