Dr. Sabine Hahn
Wer bin ich?
Was treibt mich an?

SH_Logo_RZ_elemente-03.png

Kaum eine Zusammenarbeit ist nachhaltiger und tiefgründiger als die, bei der es um persönliche Weiterentwicklung geht. Wer in der Arbeitswelt, als Führungskraft oder auch im privaten Bereich Veränderungen angehen und dabei professionell begleitet werden möchte, braucht deshalb das Vertrauen, dass die Kompetenz und die zwischenmenschliche Chemie passen. 

Also nichts wie los: Machen Sie sich ein Bild von mir – und kontaktieren Sie mich gerne persönlich, wenn Fragen offen bleiben oder Sie meine Einschätzung zu Ihrem individuellen Ziel hören möchten.

Mein größter Antrieb: der Faktor Mensch

 

Die besten Produkte werden zu Ladenhütern, die innovativsten Geschäftsideen verstauben zu Konzeptpapieren, die gefragtesten Dienstleistungen machen keinen Schnitt – wenn die dahinterstehenden Menschen nicht in ihrem Element sind. Ich bin überzeugt davon, dass hinter dieser etwas überspitzten Aussage ein wahrer und wichtiger Kern steckt: Je wohler sich Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter fühlen, je eigenverantwortlicher und authentischer sie handeln können, desto erfolgreicher werden sie sein. Ihnen dabei zu helfen ist meine stärkste Motivation.

Im Laufe meiner fast 20 Jahre internationalen Berufserfahrung im Bereich Vertrieb, Marketing, Management und Beratung hat mich durchgängig ein Aspekt am meisten beschäftigt: die Auswirkungen des zwischenmenschlichen Miteinanders

Das Umfeld, in dem ich beruflich aufgewachsen bin und selbst jahrelang als Führungskraft tätig war – die Mobile Games Branche – hat sich durch großen Pioniergeist ausgezeichnet und viel Raum für Entwicklung geboten. Das kam sowohl meinem eigenen Erfolg als auch dem der Unternehmen zugute, für die ich gearbeitet habe. Zudem habe ich in diesen Jahren agiles Arbeiten und Mindset kennen- und lieben gelernt.

Dabei stellte ich mir immer wieder die Frage, wie Teams noch eigenverantwortlicher arbeiten könnten und wie es gelingen kann, die Mitarbeiter noch individueller, empathischer und nachhaltiger zu fördern.

Mein A und O: Herausforderungen 

 

Nachdem ich 6 Jahre lang Sales & Managing Director bei Electronic Arts war, hat mich 2013 der Ehrgeiz gepackt, mit all meinen Überzeugungen und Erfahrungen noch einmal etwas ganz anderes zu machen.

Ich begann meine Promotion in Medienwissenschaften und fand großen Gefallen daran, selbst wieder etwas zu lernen. Parallel machte ich mich als Beraterin und Coach selbstständig und stellte schnell fest: Hier kann ich alles vereinen, was mir wichtig ist, wovon ich überzeugt bin – vor allem aber kann ich damit ganz konkret anderen helfen. Deshalb kann ich mir keinen erfüllenderen Job vorstellen als diesen.

Die Herausforderungen meiner Kunden sind mein täglicher Ansporn!

Kundenstimmen

Ich in Zahlen

Töchter (Zwillinge)

2

Städte in meiner Vita

3

Sportarten, die ich liebe

4

min. täglich Medidation

15

ungelesene Bücher

37

Arbeitssprachen

2

Jahre selbständig

8

Berufliche Abschlüsse

11

Tage Training pa

80

Stunden Coaching pa

200

Meine agilen Werte: Offenheit, Respekt und Mut

 

Verstecken kann sich jeder, sich zeigen will gelernt sein. Von oben herab diktieren macht einsam, respektvolles Miteinander auf Augenhöhe birgt Chancen auf echte Identifikation. Ängstliches Zögern führt zu Stillstand, Mut ist eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft.
Ich stehe für genau dieses Umdenken.

 

Meine Werte sind zugleich die Grundlagen der Agilität: Offenheit, Respekt und Mut. Dazu kommt die Bereitschaft, aufrichtig zu kommunizieren, Feedback zu geben und sich auf das Wesentliche zu fokussieren.

 

Erfolgreiche Führung bedeutet für mich, Menschen zu ermutigen und sie dazu zu bewegen, ihren eigenen Weg zu finden, der zum wirtschaftlichen Erfolg beiträgt. Auf diese Weise sind Führungskräfte verantwortungsvolle und einfühlsame Sparringspartner für ihre Mitarbeiter, die sie sich ihrerseits in höchstem Maße selbstwirksam erleben.

Mein Vorgehen: pragmatisch, praxisnah, persönlich

 

Für die Zusammenarbeit mit meinen Kunden habe ich denselben Anspruch wie für den Arbeitsalltag, den sie selbst erreichen wollen:
Es soll Spaß machen und zum Erfolg führen!

 

Da die Zielsetzungen sehr vielfältig und unterschiedlich sind, ist für mich ganz klar, dass es niemals eine bewährte Standardmethode à la „das habe ich schon immer so gemacht!“ geben kann. Mein Angebot und die Methoden, auf die ich zurückgreife, sind individuell auf jeden Kunden zugeschnitten. Dabei gehe ich ganz pragmatisch vor und bespreche mit ihnen ausführlich, was sie erreichen möchten.

 

Ich folge einem systemischen Ansatz und betrachte stets den Kontext, in dem sie sich bewegen, um ihre Ressourcen und Kompetenzen stärken zu können. Dies geschieht so praxisnah wie irgend möglich – und immer persönlich nah am Menschen, ganz gleich ob mithilfe von Lego Serious Play, Canvas oder Analysegesprächen. 

Mein privates Spielfeld: Boxhandschuhe, zeitgenössische Kunst und viele Reisen

 

Abwechslung prägt auch meine Freizeit. Wenn ich mir Zeit für mich selbst nehme, stehen Reisen ganz oben auf der Prioritätsliste. Ich bin in Leipzig geboren, habe nach kurzen Stipvisiten in Jena und Hamburg vier Jahre lang in London gelebt und bin im Urlaub gern in unterschiedlichen Kulturen unterwegs. Egal ob weit weg (u.a. Südkorea, Thailand, Kuba und die USA) oder nah dran (Toskana, Mallorca, Holland oder Wien).

 

Aber auch im Alltag gibt es - sofern meine Zwillingstöchter es mir gönnen - Inseln der Erholung, die ich regelmäßig aufsuche: zum Beispiel die lokale Kickbox-Halle, Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst oder meine Yoga-Matte. Seit rund 15 Jahren betreibe ich Ashtanga-Yoga und bin zudem passionierte Hobbyläuferin. Aktuell auf dem Weg zum ersten Halbmarathon ...

Kundenstimmen

"Sabine Hahn besitzt die Fähigkeit, innerhalb kurzer Zeit gemeinsam mit mir herauszufinden, wo ich stehe und an welchen Punkten ich arbeiten möchte und ansetzen kann. So kann man sich nach jedem Gespräch mit Sabine Hahn ein paar Schritte weiter im eigenen Entwicklungsprozess vorarbeiten und manchmal macht man sogar Sprünge, die man sonst vielleicht verpasst hätte.

Ich kann Sabine Hahn als Beraterin und bodenständigen wie zugleich inspirierenden Coach sehr empfehlen!"

 

Privatklientin Coaching

Gastbeiträge

Gender Diversity im Consulting 

Gastbeitrag auf Consulting.de (Juni 2020) zur Diversität in der Consutling-Brranche. "Diversität Fehlanzeige" 

So geht Führung im digitalen Zeitalter

Gastbeitrag in der AssCompact

(Oktober 2018) zum Thema, wie Führung im digitalen Zeitalter gelingen kann.

Verhandlungs-führung

"Erfolgreich Verhandlungen in der Medienbranche führen" Begleitpublikation zu meinem SparkX Workshop.

Die Hälfte aller Spieler ist weiblich

Gastbeitrag auf LinkedIn (Mai 2017) zur Diversität in der Spielebranche.

"Wie vielfältig ist die Spieleindustrie?"

Publikationen

Female Founders in der Games- und Medienbranche

Das erste Werk zum Thema Female Entrepreneurship in der Games- und Medienbranche.

Gender und Gaming

Frauen im Fokus der Games-Industrie

Meine Dissertation zur Rolle der Frau in der Games-Industrie.