top of page

Virtuelles Team-Building

Aktualisiert: 29. Aug. 2022

Wie virtuelle Teams vertrauensvoll zusammen arbeiten.



Die Corona Pandemie hat unsere Welt und unsere Büros nachhaltig verändert. Virtuelle Zusammenarbeit für Teams ist dabei nicht immer ein Selbstläufer. Wie gelingt virtuelles Team-Building? Wie halte ich Kontakt zu meinem Team und meinen Kollegen über die Distanz? Welche digitalen Tools unterstützen mich dabei?


In meinen Live Online Trainings zum Thema Führung auf Distanz erarbeite ich gemeinsam mit den Teilnehmern individuelle Lösungsvorschläge, wie sie den Kontakt zum Team auch über die Distanz halten können.


Die beliebtesten Ideen:

  • virtuelles Kaffee (o.ä.) trinken

  • virtuelles Mittag (o.ä.) essen

  • virtuelles Daily StandUp

  • virtuelle Retrospektive

  • virtuelle Sprechstunde

  • virtuelle Team-Feiern

  • virtuelles Team-Building (Escape Rooms, Spielen etc.)


„Vertrauen ist neben transparenten Strukturen, Prozessen und digitalen Arbeitsmitteln der wichtigste Erfolgsfaktor virtueller Teams. Und Vertrauen entsteht vor allem durch gemeinsame, informelle Zeit mit den anderen Mitgliedern des Teams."


Hier können Sie ein "TeamCanvas Basic" downloaden und einen kurzer Selbstcheck zum Thema Führen im digitalen Zeitalter machen:



Mit Team-Building werden Gemeinsamkeiten der Teammitglieder sichtbar. Das führt zu einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl und baut Vertrauen auf. Gerade Teams, die plötzlich ins Home Office wechseln mussten, stehen aufgrund der fehlenden Erfahrung von Remote Arbeit vor folgenden Herausforderungen:

  • Soziale Kontakte im Berufsalltag fehlen

  • Gefahr von Isolation im Home Office