SHEROES: neues Förderprogramm

Aktualisiert: Juli 19

Für Unternehmer*innen in der Medienbranche in NRW




Gemeinsam mit dem Mediengründerzentrum NRW habe ich in den letzten Wochen intensiv an einem Förderprogramm für Unternehmer*innen in der Medien- und Gamesbranche in NRW gearbeitet. Mitte September startet nun der erste Durchgang.


Das Förderprogramm „Sheroes“ hat sich zur Aufgabe gemacht Unternehmerinnen in der Medien- und Gamesbranche praxisnah und nachhaltig in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Die Teilnehmerinnen erweitern einerseits durch Seminare ihr Wissen zu Themen wie Businessplanung und Finanzierung, Verhandlungsführung, Präsentation und Auftritt, Stressprävention, Selbstmarketing und Mindful Leadership. Dafür stehen Expertinnen aus der Branche und mit hohem Praxisbezug zur Verfügung. Andererseits werden in Coaching- und Mentoring-Sitzungen individuelle Entwicklungsziele fokussiert und mit Hilfe von begleitenden Mastermind-Gruppen gezielt in die Umsetzung gebracht.


Mit dem Programm - das im Übrigen meinen WUnschnamen trägt! - soll eine eklatante Lücke im Angebot an Programmen für Gründerinnen und Unternehmerinnen geschlossen werden.


Die Mission von „Sheroes“ ist das „Female Empowerment“ von Unternehmerinnen in der Medien- und Gamesbranche sowie eine nachhaltige Förderung von Unternehmertum in NRW.





„Ich freue mich wirklich (und bin auch ein kleines bisschen stolz), dass ich nun gemeinsam mit dem Mediengründerzentrum NRW die Möglichkeit hatte, ein wirksames und praxisnahes Programm für Female Entrepreneurs aufzusetzen.“


Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier zu lesen: Klick.


Bewerbungsschluss ist der 31. August 2021.




Gern unterstütze ich auch Ihre Organisation bei der Konzeption und Vorbereitung eines spezifischen Entwicklungsprogramms. Kontaktieren sie mich gern hier, um ihren Bedarf gemeinsam mit mir zu besprechen oder auch ein individuelles Angebot anzufordern. Hier können Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch online buchen.